Unter Viarax werden nicht nur Potenzmittel vertrieben, sondern auch eine Reihe von anderen Nahrungsergänzungsmitteln, die der körperlichen Gesundheit helfen sollen und beispielsweise bei Schlafstörungen eingesetzt werden können. Erektionsstörungen sind in unserer Gesellschaft nichts Außergewöhnliches mehr. Die Ursachen sind dafür unterschiedlich. Oftmals sind es jedoch psychosoziale Hintergründe, die dazu beitragen, dass man während des Geschlechtsverkehrs mit Erektionsstörungen zu kämpfen hat.

Dazu gehören beispielsweise Stress, Konflikte im privaten oder beruflichen Umfeld, Depressionen oder Angststörungen. Körperliche Probleme wie beispielsweise eine Herzkreislaufstörungen oder auch Stoffwechselstörungen können zu Potenzproblemen führen. Zudem gibt es auch Krankheiten, die speziell den Genitalbereich betreffen und auch das eigene Sexleben beeinträchtigen.

Je früher man etwas dagegen unternimmt, desto effektiver kann die Heilung sein. Deswegen haben wir uns etwas intensiver mit diesem Präparat auseinandergesetzt. Für diesen Bericht haben wir nicht nur intensiv recherchiert, sondern auch selber einen Selbsttest durchgeführt. Unsere Ergebnisse werden wir nun vorstellen und am Ende ein Fazit zu Viarax ziehen.

Was ist Viarax?

Viarax ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches in Kapselform eingenommen wird. Die Hauptfunktion von diesem Präparat ist es Erektionsstörungen zu beheben. Laut Informationen des Herstellers kann es von jedem Mann ganz unabhängig von seinem Alter eingenommen werden. Die speziellen Inhaltsstoffe sollen dann für eine langanhaltende Erektion sorgen. Zudem soll die Leistungsfähigkeit des Mannes im Bett durch die Einnahme der Kapseln verbessert werden. Der Libido und Sexualtrieb soll über mehrere Stunden nur mit einer Tablette gefördert werden.

Viarax im Test – Echte Zahlen + Fakten

Viarax Test Selbsttest

Wir waren den Versprechen von Viarax etwas skeptisch. Daher wollten wir das Potenzmittel selber testen und haben einen 4-wöchigen Selbsttest mit 2 freiwilligen Probanden durchgeführt. Bei unserem Viarax Test haben uns Klaus (43 Jahre alt) und Martin (24 Jahre alt) begleitet. Beide haben schon seit mehreren Jahren mit Potenzproblemen zu kämpfen, was ihr Sexualleben stark einschränkt.

Woche 1:
Verbesserungen?

Bevor unsere beiden Tester die erste Tablette zu sich nehmen konnten, mussten wir sie erstmal über die korrekte Dosierung dieses Präparats aufklären. Der Hersteller empfiehlt jeweils 1 Kapsel vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Danach soll die Wirkung bis zu 36 Stunden anhalten. Die maximale Tagesdosis von 2 Kapseln am Tag sollte nicht überschritten werden. Bei unserem Kontrollgespräch berichteten uns Klaus und Martin, dass sich ihr Sexleben nicht verbessert hat und sie immer noch mit den gleichen Erektionsproblemen zu kämpfen hatten.

NEIN
Woche 2:
Verbesserungen?

Auch das Fazit der zweiten Woche war ernüchternd. Die Erektionsprobleme von Klaus und Martin waren immer noch präsent, obwohl sich unsere beiden Tester genau an die Vorgaben des Herstellers gehalten hatten. Wir entschieden uns also dazu die Dosis auf 2 Kapseln am Tag zu erhöhen, um herauszufinden, ob sich eine Verbesserung einstellen würde.

NEIN
Woche 3:
Verbesserungen?

In der dritten Wochen führten unsere Probanden den Test weiter fort. Weder bei Klaus noch bei Martin hatte sich die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängert. Unsere beiden Tester waren ziemlich frustriert, weil sie sich erhofft hatten, dass sich eine Verbesserung durch die erhöhte Dosierung einstellen würde.
NEIN
Woche 4:Verbesserungen?

Am Ende der vierten Woche mussten wir unseren Test abbrechen, da Martin über starke Magen- und Kopfschmerzen klagte. Da die Gesundheit unserer Tester immer die höchste Priorität hat, hatten wir uns dazu entschieden die Einnahme der Kapseln zu stoppen. Das Ergebnis unseres Selbsttests bezüglich der Wirkung von Viarax ist negativ ausgefallen.

NEIN

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Das Viarax Potenzmittel konnte weder in unserem Selbsttest überzeugen noch bei unseren Recherchen. Erektionsstörungen sind Probleme, die immer mehr Männer betreffen. Die Meisten wünschen sich schnelle und diskrete Hilfe. Da wir zu diesem Thema täglich Nachrichten erhalten, möchten wir Ihnen eine wirkungsvolle Alternative für Erektionsprobleme vorstellen.

Es handelt sich hierbei um Ciraxin. Das Präparat ist nicht nur preisgünstiger, als Viarax, sondern konnte seine Wirkung bereits in mehreren unabhängigen Tests und Studien unter Beweis stellen. Zudem hat es auch viele unserer Leser bereits von seiner Wirkung überzeugt. Ciraxin hilft nicht nur dabei Potenzprobleme zu bekämpfen, sondern sorgt bereits nach kurzer Zeit für eine härtere und schnellere Erektion im Bett.

 Keine EmpfehungALTERNATIVE
 Viarax AbbildCiarax Tabelle
ProduktViarax
Ciraxin
Wirkung❌ Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektion
Schnellere Erektion
Mögliche
Risiken
❌ Kopfschmerzen
❌ Magenprobleme
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln60 Kapseln
Dosierung1-2 Kapseln
2 Kapseln
Preis49,00 Euro39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
VersandKeine Angaben
KOSTENLOS
Bewertung⭐☆ ☆ ☆ ☆ 1 / 5⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
LieferzeitKeine Angaben
1 – 3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Viarax Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wenn wir einen Bericht zu einem Produkt aufstellen, recherchieren wir immer ausführlich welche Erfahrungen andere Nutzer mit dem jeweiligen Produkt gesammelt haben. Dafür haben wir lange nach Erfahrungsberichten auf verschiedenen Internetseiten und Foren gesucht.

Etwas was uns direkt aufgefallen ist, dass der Großteil der Viarax Erfahrungen negativ war. Viele Männer hatten sich durch das Präparat eine Menge erhofft, aber mussten bereits nach kurzer Zeit feststellen, dass die Kapseln vollkommen wirkungslos waren. Daher wurden die Tabletten größtenteils auch als Geldverschwendung angesehen. Zudem hat ein Teil auch davon berichtet, dass sie durch die Einnahme der Kapseln starke Kopfschmerzen und Magengeschwür bekommen haben und sich anschließend sogar von ihrem Urologen behandeln lassen mussten. Ähnliche Nebenwirkungen sind auch bei unserem Selbsttest aufgetreten.

Viarax Erfahrungsbericht Erfahrung facebook

Viarax Erfahrungen Trustedshops viarax

Viarax Bewertung Kritik Trustedshops

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Laut Angaben des Herstellers ist Viarax für alle Männer geeignet, die mit Erektionsproblemen zu kämpfen haben und ihr Sexleben verbessern möchten. Es handelt sich dabei um natürliches Produkt, welches nicht verschreibungspflichtig ist und somit außerhalb von Apotheken gekauft werden kann. Es soll den Libido des Manns fördern und somit auch den Sexualtrieb. Vom Hersteller wird es auch als natürliches Aphrodisiakum bei Erektionsstörungen beschrieben. Das Alter soll bei der Einnahme keine Rolle spielen, beschreibt der Hersteller.

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Viarax?

Mittlerweile werden zu vielen Potenzmitteln unabhängige Tests und Studien durchgeführt. Der Hintergrund hierfür ist nicht nur, dass viele Produkte versteckte Nebenwirkungen mit sich tragen, sondern weil viele Präparate schlichtweg nicht das einhalten können, was sie versprechen. Deswegen achten wir immer stark darauf, ob zu dem jeweiligen Produkt Tests oder Studienberichte im Internet veröffentlicht wurden. Wir mussten jedoch feststellen, dass dies bei Viarax noch nicht der Fall war.

Wurden die Kapseln von der Stiftung Warentest untersucht?

Die unabhängige Verbraucherorganisation hat es sich als Ziel gesetzt so viele Produkte wie möglich zu testen und neutral bezüglich ihrer Wirksamkeit zu beurteilen. Potenzprobleme sind für diese Plattform keine Neuheit mehr. In den letzten Jahren wurden immer mehr Potenzprodukte auf ihre Wirksamkeit getestet. Nur wenige von ihnen konnten wirklich überzeugen. Bei unseren Recherchen konnten wir im Internet keinen Bericht finden, wo Stiftung Warentest über Viarax berichtet hat. Dies bedeutet, dass die Wirksamkeit von diesem Präparat nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden kann.

Viarax Einnahme und Dosierung

Die korrekte Viarax Einnahme ist nach Angaben des Herstellers wichtig, um seine Erektionsprobleme langfristig behandeln zu können. Die Dosierung der Tabletten ist recht einfach und lässt sich unkompliziert in den Alltag integrieren. Der Hersteller empfiehlt 1 Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich zu nehmen.

Die Wirkstoffe können nur in den Körper gelangen, wenn die Kapsel geschluckt wird. Dabei sollte die maximale Tagesdosis von 2 Kapseln nicht überschritten werden. Laut Informationen des Herstellers soll die Wirkung bis zu 36 Stunden anhalten. Jedoch müssen wir betonen, dass dieses Versprechen sehr fragwürdig ist, da bei unserem Selbsttest überhaupt keine Wirkung nach der Einnahme eingetreten ist.

Sollte man die Einnahme mit einem Arzt besprechen?

Präparate, die zur Behandlung von Potenzproblemen entwickelt wurden, sind normalerweise verschreibungspflichtig. Dies liegt unter anderem daran, weil sich in diesen Produkten viele Hormone wiederfinden. Anders sieht es mit Präparaten aus, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Diese lassen sich auch außerhalb von Apotheken erwerben. Dies ist auch bei dem Viarax Potenzmittel der Fall. Da das Präparat lediglich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, soll es für jede Person unproblematisch anwendbar sein.

Deswegen sei es auch nicht notwendig vor der Einnahme mit einem Arzt zu sprechen. Dennoch sind Komplikationen aufgrund einer Unverträglichkeit nicht auszuschließen. Zudem mussten sich einige Anwender laut ihren Erfahrungsberichten nach der Einnahme von ihrem Arzt behandeln lassen.

Viarax Wirkung

Viarax Wirkung Wirkstoffe

Die Viarax Wirkung zeichnet sich vor allem darin aus, dass die verschiedenen Inhaltsstoffe des Präparats die Durchblutung des Penis fördern soll. Auf diese Weise soll es zu einer längeren und vor allem härteren Erektion während des Geschlechtsverkehrs kommen. Gleichzeitig unterstützen auch einige Wirkstoffe die Aufrechterhaltung der sexuellen Aktivität. Zudem soll der Libido durch die regelmäßige Einnahme der Kapseln stimuliert werden. Wir konnten jedoch bei unserem Selbsttest keine Wirkung feststellen.

Wann tritt die Wirkung ein?

Die Viarax Wirkung lässt nach Angaben des Herstellers nicht lange auf sich warten. Innerhalb von einer Stunde nach der Einnahme der Kapseln soll die Durchblutung des Penis vorangetrieben werden. Der Hersteller verspricht, dass der Geschlechtsverkehr anschließend länger verlaufen wird, da der Mann durch die verschiedenen Wirkstoffe der Kapseln eine längere Erektion verspüren soll. Unsere Tester konnten bei unserem 4-wöchigen Selbsttest, jedoch nach 1 Stunde überhaupt keine Verbesserung feststellen, obwohl sie die Kapseln täglich eingenommen hatten.

Viarax Inhaltsstoffe

Wir recherchieren immer genau welche Inhaltsstoffe sich in dem Produkt befinden worüber wir anschließend einen Bericht aufstellen. Die Inhaltsstoffe eines Präparats verraten nämlich schon viel über die Wirksamkeit. Im Folgenden werden wir die verschiedenen Viarax Inhaltsstoffe auflisten und ihre Wirkung einzeln erläutern.

Peruanisches Maca: Wie der Name schon verrät, stammt Maca ursprünglich aus Südamerika, genauer gesagt aus den Anden. Dort wurde es bereits seit mehreren Jahrhunderten als natürliches Potenzmittel eingesetzt, um Erektionsstörungen zu behandeln. In diesem Wirkstoffe befinden sich nämlich Zink, Kalzium und Kupfer, die die Durchblutung des Penis fördern können. Dies soll anschließend zu einer längeren und stärkeren Erektion führen.

L-Arginin: Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure, welche vor allem die Durchblutung des Penis fördern soll. Die Folge soll eine längere und stärkere Erektion sein.

Tribulus Terrestris: Ist auch unter dem Namen Erd-Burzeldorn. Häufig wird es als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Es soll nicht nur zu einer verbesserten Erektion beitragen, sondern auch das sexuelle Verlangen stärken. Zudem soll auch der Geschlechtshormonspiegel normalisiert werden.

L-citrullin: Ebenfalls eine Aminosäure, welche zur Durchblutung der Muskeln und auch dem Geschlechtsglied beiträgt. Dies kann unter anderem an den erhöhten Stickstoffmonoxid-Werte im Blut nachgemessen werden.

L-lysin: Wird vor allem zum Aufbau von Aminosäuren beteiligt und ist ein wichtiger Bestandteil für die allgemeine Gesundheit.

Teobromin: Ist ein Alkaloid, welches auf den Körper eine starke stimulierende Wirkung hat. Es kann dazu beitragen die Erektion beim Mann zu verlängern.

Welche weiteren Produkte bietet der Hersteller an?

Wie schon am Anfang erwähnt vertreibt Viarax noch weitere Produkte, die nicht nur bei Erektionsproblemen behilflich sein sollen, sondern zur allgemeinen Vitalität beim Mann beitragen sollen. Jedes dieser Produkte wurde speziell für ein bestimmtes Problem und eine bestimmte Zielgruppe entwickelt. Dementsprechend kann auch die Wirksamkeit von jedem Produkt unterschiedlich sein. Wir werden die 3 häufig gekauftesten Produkte im Folgenden auflisten und genauer erläutern.

Viarax® Extralong

Hierbei handelt es sich um ein Potenzmittel, welches von Viarax entwickelt wurde, um explizit den Geschlechtsakt zu verlängern. Eine Verbesserung der Erektion soll ebenfalls durch die regelmäßige Einnahme eintreten. Genau wie bei den Classic-Tabletten soll auch dieses Produkt 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Beim Geschlechtsverkehr kommt es dann zu einem Hinauszögern des Samenerguss, was den gesamten Geschlechtsakt verlängern soll.

Viarax® Ultralong

Dieses Präparat von Viarax wurde speziell für Männer ab 40 Jahren entwickelt. Es soll den Hormonhaushalt des Mannes regulieren und kann zum Beispiel auch eingesetzt werden bei einem Kinderwunsch. Die einzelnen Inhaltsstoffe haben das Ziel die Spermienqualität zu verbessern. Auf diese Weise soll die Fruchtbarkeit des Mannes gesteigert werden. Jedoch wurde diese Wirkung nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

Viarax® Koffein Shampoo

Anders als die vorherigen Produkte soll dieses Präparat nicht zur Verbesserung der eigenen Potenz beitragen. Das Koffein-Shampoo von Viarax wurde für Männer entwickelt, die mit Haarausfall zu kämpfen hat. Durch die regelmäßige Anwendung soll die Kopfhaut angeregt und stimuliert werden, was wiederum das Haarwachstum positiv fördern soll. Der Hersteller verspricht, dass die ersten Ergebnisse bereits nach wenigen Wochen ersichtlich sein sollen.

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich?

Viarax Nebenwirkungen Risiken

Viarax Nebenwirkungen sind nach Informationen des Herstellers keine bekannt. Der Entwickler begründet dies damit, dass es sich um ein Produkt mit lediglich natürlichen Inhaltsstoffen handelt. Daher sollten bei der Anwendung auch keine Komplikationen auftreten. Jedoch weist der Hersteller darauf hin, dass sich das Produkt auf jede Person, abhängig von ihrem Lebensstil, anders auswirken kann. Wir konnten zudem bei unserem Selbsttest einige Nebenwirkungen wie starke Kopf- und Magenschmerzen feststellen. Mit ähnlichen Komplikationen hatten auch andere Nutzer zu kämpfen, die die Kapseln über einen längeren Zeitraum eingenommen hatten.

Wo kann man Viarax kaufen? Apotheke, Amazon

Wenn man Viarax kaufen will, kann man dies lediglich über die Webseite des Herstellers. Da das Produkt nicht verschreibungspflichtig ist und auch keine PZN besitzt, konnten wir es in keiner Apotheke oder Online-Apotheke ausfindig machen. Auch in Drogeriegeschäften wie DM oder Rossmann konnten wir das besagte Produkt nicht wiederfinden. Gleiches gilt auch für Onlineshops wie Amazon oder Ebay.

Zu welchem Preis werden die Kapseln angeboten?

Wir mussten bei unseren Recherchen feststellen, dass der Viarax Preis deutlicher höher liegt im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Auf der offiziellen Webseite des Herstellers zahlt man für eine Packung mit 12 Kapseln einen stolzen Preis von 49,00 Euro. Dabei soll es sich zudem um einen rabattierten Preis handeln. Für eine Bestellung mit 2 Kapseln muss man bereits 15,90 Euro zahlen. Bei der Version Extralong, zahlt man für eine Packung mit 12 Kapseln bereits 59,00 Euro. Bei dem Produkt Ultragold muss man für eine Packung mit 120 Kapseln 89,00 Euro zahlen.

Häufig gestellte Fragen

In letzter Zeit erreichen uns zu dem Viarax Potenzmittel immer wieder neue Anfragen. Da wir nicht jede E-Mail sofort beantworten können, haben wir uns dazu entschieden die häufig gestelltesten Fragen im Folgenden aufzulisten und so genau wie möglich für Sie zu beantworten.

Welche Firma steckt hinter Viarax?

Da sich auf der Webseite von Viarax ein Impressum befindet, konnten wir das Unternehmen welches die Potenzmittel vertreibt, relativ schnell und einfach ausfindig machen. Es handelt sich hierbei um die Active life Inv. Die Firma hat keinen Sitz in Deutschland, sondern in der Slowakei. Mehr Informationen zu dem Unternehmen konnten wir nicht ausfindig machen.

Wirkt Viarax tatsächlich bei Erektionsproblemen?

Der Hersteller von Viarax verspricht diskrete und schnelle Hilfe. Wir haben jedoch starke Zweifel an der Wirkung der Kapseln. Bei unseren beiden Testern konnte Viarax überhaupt nicht helfen. Die gleichen Erfahrungen hatten auch andere Nutzer gemacht, die das Produkt über einen längeren Zeitraum eingenommen hatten.

Gibt es für Viarax eine Geld-zurück-Garantie?

Mittlerweile entscheiden sich viele Firmen dazu eine Geld-zurück-Garantie anzubieten, um neue Kunden zu gewinnen. Zudem gibt einem so eine Garantie die Chance das jeweilige Produkt unverbindlich zu testen. Auf der Webseite von Viarax findet sich jedoch kein Hinweis dazu, dass der Hersteller für seine Produkte eine Geld-zurück-Garantie anbietet.

Ist Viarax auch für Frauen geeignet?

Nein der Hersteller weist darauf hin, dass das Produkt nur für Männer entwickelt wurde, die mit Erektionsproblemen zu kämpfen haben. Daher sollte es auch nicht von Frauen eingenommen werden, da es möglicherweise zu unerwünschten Komplikationen kommen kann.

Was ist der Unterschied zwischen Viarax Classic und Viarax Extralong?

Der Hersteller sagt, dass Viarax Classic primär zur Behandlung von allgemeinen Erektionsproblemen eingesetzt wird. Viarax Extralong wurde hingegen dazu entwickelt, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Gleichzeitig kann Viarax Extralong auch zur Verbesserung des Orgasmus eingesetzt werden. Die Einnahme der beiden Produkte ist jedoch identisch. Beide Kapseln sollen jeweils 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Viarax Bewertung

Der Hersteller von Viarax wirbt auf seiner Webseite mit großen Versprechen. Dies gilt nicht nur für die Produkte, welche zur Behandlung von Potenzproblemen eingesetzt werden, sondern auch für andere Produkte wie das Koffein-Shampoo. Wir mussten, jedoch feststellen, dass es sich hierbei nur um leere Versprechen handelt.

Das Viarax Potenzmittel konnte unsere beiden Probanden in unserem Selbsttest überhaupt nicht überzeugen. Zudem sind auch Nebenwirkungen eingetreten vor denen der Hersteller nicht auf seiner Webseite warnt. Die Erfahrungsberichte von anderen Nutzern im Internet sind ebenfalls größtenteils negativ ausgefallen. Daher können wir keine Weiterempfehlung für Viarax aussprechen.