Nutresin Herbapure Ear soll angeblich ein natürliches Mittel sein für die Verbesserung des Hörsinns. Immer mehr Menschen leiden an Hörstörungen, die unbehandelt im schlimmsten Fall bis zur Taubheit führen können. Die Ursachen für Hörprobleme und Schwerhörigkeit sind unterschiedlich. Typische Ursachen sind zum Beispiel Verstopfungen, die durch Ohrenschmalz oder Fremdkörper entstehen können, Tumore im Gehörgang, Verletzungen, angeborene Fehlbindlungen, Entzündungen im Mittelohr, zunehmendes Alter, Umweltbelastungen wie zum Beispiel zu laute Musik wie zunehmender Medikamenten- , Tabak- und Alkoholmissbrauch.

Die meisten Betroffenen müssen ab einem bestimmten Alter dann ein Hörgerät tragen. Der Hersteller von diesem natürlichem Öl verspricht eine effektive und natürliche Abhilfe zu sein. Daher haben wir uns das Präparat etwas genauer angeschaut und mussten dabei Erschreckendes zu Nutresin Herbapure Ear feststellen.

Was ist Nutresin Herbapure Ear?Was ist Nutresin


Bei Nutresin Herbapure Ear handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, welches in Tropfenform eingenommen wird. Die verschiedenen Zusammensetzungen des Produktes sollen dazu in der Lage sein die Gehörsinn zu verbessern. Grund hierfür sollen die variablen Zellen sein, die mit zunehmendem Alter und Hörverlust abnehmen. Der Hersteller wirbt damit, dass das Präparat angeblich dazu in der Lage ist die Produktion dieser Zellen zu fördern, welche für einen guten Gehörsinn verantwortlich sein sollen.

Die Ohrentropfen sollen angeblich auch in der Lage sein das Gehör so stark zu verbessern, sodass man Laute und Klänge aus der Ferne wieder wahrnehmen kann. Gleichzeitig soll das Präparat die Ohren vor weiteren Schäden schützen und langfristig sparsamer sein, als der Erwerb von einem Hörgerät.

Nutresin Herbapure Ear im Test – Echte Zahlen + FaktenNutresin Herbapure Ear Test


Selbstverständlich konnten wir uns nicht alleine auf die Versprechen des Herstellers verlassen. Daher haben wir einen 4 wöchigen Nutresin Herbapure Ear Test mit einer freiwilligen Probandin durchgeführt. Die 71 jährige Claudia leidet bereits seit 7 Jahren an Hörproblemen, die sich mit den Jahren immer verschlimmert haben. Sie steht kurz vor der Entscheidung sich ein Hörgerät zuzulegen. Dennoch erhoffte sie sich mit den Ohrentropfen eine einfachere und sparsamere Alternative gefunden zu haben.

Woche 1:
Verbesserung?


Direkt am Anfang klärten wir Claudia über die korrekte Anwendung der Tropfen auf. Der Hersteller macht dazu, jedoch keine genauen Angaben. Er gibt lediglich an, dass man jeden Tag ein paar Tropfen von dem Präparat in das Ohr geben soll.

Daran hatte sich Claudia auch gehalten. Am Ende der Woche führten wir ein Kontrollgespräch durch. Bisher konnten wir noch keine Verbesserung der Hörqualität feststellen.

– NEIN
Woche 2:
Verbesserung?


In der zweiten Woche setzte Claudia die Anwendung der Nutresin Ohrentropfen weiter fort. Obwohl wir endlich darauf hofften, dass sich etwas verbessern würde, hatte sich bei unserer Kontrolluntersuchung genau das Gegenteil bewahrheitet. Dennoch entschieden wir uns dafür die Anwendung der Tropfen fortzusetzen.

– NEIN
Woche 3:
Verbesserung?


Die Ergebnisse der dritten Woche waren genauso ernüchternd wie zuvor. An der Hörfähigkeit von Claudia hatte sich immer noch nichts verbessert. Vor allem Laute und Klänge aus der Ferne konnte Claudia überhaupt nicht gut verstehen.

– NEIN
Woche 4:Verbesserung?


Die vierte Woche war die letzte Woche von unserem 4 wöchigen Nutresin Test. Am Ende der Woche berichtete uns Claudia, dass sie mit starken Ohrenschmerzen und einem lästigen Kratzen im Ohr zu kämpfen hatte. In Absprache mit ihr entschieden wir uns aus gesundheitlichen Gründen den Test zu beenden. Das Ergebnis von unserem Selbsttest ist somit negativ ausgefallen.

– NEIN

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Leider konnte Nutresin Herbapure Ear bei unserem Selbsttest nicht überzeugen. Dennoch ist uns bewusst, dass viele Menschen heutzutage mit Hörproblemen zu kämpfen haben, die eine große Barriere im Alltag darstellen können. Deswegen erreichen uns zu diesem Thema auch täglich Anfragen und Nachrichten.

Daher haben wir uns dazu entschieden Ihnen ein effektive Alternative zu den oben genannten Ohrtropfen vorzustellen. Es handelt sich hierbei um das Oricusan Forte Premium. Dieses Ohrenöl konnte seine Wirkung bereits in mehreren Studien und Tests unter Beweis stellen. Es entfernt nicht nur Ohrenschmalz, sondern reinigt und pflegt den Gehörgang und beugt Entzündungen vor, die meistens für eine Hörschwäche verantwortlich sind. Zudem ist Oricusan Forte Premium auch deutlich preisgünstiger.

 Keine EmpfehungALTERNATIVE
 Nutresin Abbild TabelleOricusan Abbild Tabelle
ProduktHerbapure Ear
Oricusan
Wirkung❌ Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Beugt Entzündungen vor
Entfernt Ohrenschmalz
Pflegt die Ohren
Mögliche
Risiken
❌ Allergische Reaktionen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt15 ml15 ml
Dosierung❌ Keine Angaben
1 mal täglich
Preis69,00 Euro
29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versand❌ Keine Angaben
KOSTENLOS
Bewertung⭐☆ ☆ ☆ ☆ 1 / 5⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
LieferzeitKeine Angaben
1 – 3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Gibt es Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Bei unseren Recherchen konnten wir schnell Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen von anderen Frauen und Männern zu diesem Öl im Internet ausfindig machen. Was auf den ersten Blick auffällt ist, dass der Großteil der Erfahrungsberichte negativ ist.

Besonders ältere Personen hatten sich viel von dem Präparat erhofft, aber wurden im Nachhinein nur enttäuscht, wie sie berichten. Auch Frauen mittleren Alters hatten sich das Öl zugelegt, aber bezeichnen es nun als pure Geldverschwendung. Zudem sind auch bei einigen Anwendern starke Beschwerden aufgetreten, die sie später von ihrem HNO-Arzt behandeln lassen mussten.

Nutresin Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Nutresin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Nutresin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Nutresin

Vorsicht! Der Hersteller wirbt mit einem falschen Arzt Bericht

Bei unseren intensiven Recherchen mussten wir feststellen, dass der Hersteller von Nutresin Herbapure Ear mit einem Fake Arztbericht wirbt. Es soll sich dabei angeblich um einen wissenschaftlichen Professor namens Utri.Neuer handeln, der die Tropfen mitentwickelt haben soll.

Bei unseren Recherchen konnten wir schnell herausfinden, dass es überhaupt keinen Professor unter diesem Namen gibt, der Ohrentropfen mitentwickelt haben soll. Nach einer Google-Bildersuche konnten wir das Bild von dem angeblichen Utri.Neuer schnell in einer Bilderdatenbank wiederfinden. Daher müssen wir davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen Fake handelt.

Nutresin Fake Arztbericht

Sind die Erfahrungsberichte über Nutresin Herbapure Ear ebenfalls erfunden?

Auch die Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsberichte haben uns zum Zweifeln gebracht. So gut wie alle Erfahrungsberichte beinhalten Rechtschreib- und Grammatikfehler. Wir haben uns einen Erfahrungsbericht genauer angeschaut, und zwar von einem angeblich Wiener Neustadt, der 58 Jahre alt sein soll.

Nach einer nicht allzu langen Amazonsuche konnten wir das Buch bei einem Ebook wiederfinden. Anschließend konnten wir auch das Bild in einer Bilderdatenbank wiederfinden, was darauf hindeutet, dass die Erfahrungsberichte auf der Webseite frei erfunden sind.

Nutresin Fake Erfahrungsbericht

Handelt es sich bei Nutresin Herbapure Ear, Auresoil Sensi und Biostenix um identische Produkte?

Wenn man sich die Webseiten von allen 3 Ohrentropfen anschaut, kann beobachten, dass der Aufbau der Seiten fast identisch ist. Zudem tauchen auf den Webseiten der beiden anderen Öle der gleiche Professorbericht von Utri.Neuer wie bei Nutresin Herbapure Ear auf. Der Hersteller scheint also dasselbe Produkt unter verschiedenen Namen auf unterschiedlichen Webseiten zu verkaufen.

Für wen ist das Öl gedacht?

Nutresin Herbapure Ear soll nach Angaben des Herstellers für Frauen und Männer geeignet sein, die mit Hörproblemen zu kämpfen haben und beispielsweise Klänge und Laute aus der Ferne nur sehr schlecht verstehen können. Zudem soll es auch für Personen mittleren Alters geeignet sein, die zum Beispiel ihre Ohren für Umwelteinflüssen schützen wollen. Gleichzeitig soll das Öl die Ohren von innen heraus pflegen.

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Nutresin Herbapure Ear?

Mittlerweile werden zu vielen rezeptfreien Präparaten Tests und Studienberichte im Internet veröffentlicht. Sie helfen darüber aufzuklären wie effektiv ein Produkt tatsächlich ist. Wir konnten jedoch keinen wissenschaftlichen Bericht zu Nutresin Herbapure Ear ausfindig machen. Dies bedeutet, dass sich die Wirkung von den Ohrentropfen auch nicht wissenschaftlich bestätigen lässt.

Wurde das Öl von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest untersucht erst seit wenigen Jahren Ohrentropfen auf ihre Wirksamkeit. Bei unseren Recherchen konnten wir leider keinen solchen Bericht von Stiftung Warentest zu Nutresin Herbapure Ear ausfindig machen.

Nutresin Herbapure Ear Anwendung

Bei Ohrentropfen ist es üblich, dass sich Informationen über die korrekte Anwendung auf den Beipackzettel wiederfinden. Der Hersteller klärt, jedoch kaum über die korrekte Nutresin Herbapure Ear Anwendung auf seiner Webseite auf. So wird nur angeben, dass ein paar Tropfen jeden Tag notwendig sind, jedoch wird nicht die genaue Anzahl genannt, was für den Anwender gefährlich werden konnte, wenn es zu einer Überdosierung kommt.

Sollte man die Anwendung mit einem Arzt besprechen?

Der Hersteller gibt an für seine Ohrentropfen nur natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden. Daher soll es vor der Nutresin Herbapure Ear Anwendung nicht notwendig sein mit einem Arzt zu sprechen. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass man Nebenwirkungen bekommen könnte wie unsere Probandin in unserem Test. Daher ist es sinnvoll mindestens einmal mit seinem HNO-Arzt Absprache zu halten.

Nutresin Herbapure Ear WirkungNutresin Wirkung


Die Nutresin Herbapure Ear Wirkung soll angeblich nach Informationen des Herstellers auf der makro-molekular Formel beruhen. Hierbei sollen geschädigte Hörzellen wieder regeneriert werden. Der Hersteller geht nämlich davon aus, dass diese Zellen bei Hörproblemen stark geschädigt sind. Jedoch wird nicht darüber berichtet wie dieser Aufbau der Hörzellen von Statten gehen soll.

Wann tritt die Wirkung ein?

Der Hersteller gibt an, dass die Nutresin Herbapure Ear Wirkung spätestens nach 28 Tagen eintreten soll. Ab diesem Zeitpunkt soll man auch ein Flüstern gut verstehen können. Bei unserem 4-wöchigen Selbsttest ist diese Wirkung, jedoch komplett ausgeblieben. Weder die Hörqualität in der Nähe noch in der Ferne hatte sich bei unserer Probandin verbessert.

Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe von einem Produkt klären meistens über seine Qualität auf. Deswegen haben wir uns dazu entschieden die unterschiedlichen Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe im Folgenden aufzulisten und ihre Wirkung zu erläutern.

Arganöl: Ein Öl, welches vor allem in der Beauty-Industrie sehr beliebt ist, weil es der Haut viel Feuchtigkeit spenden soll und gleichzeitig eine glättende Wirkung hat. Zudem ist Arganöl auch sehr effektiv gegen Akne, Dehnungsstreifen und Narben.

Nelkenöl-Extrakt: Das Öl der Nelke wirkt antisepitisch und antimikrobiell. Auf diese Weise soll es möglich sein Entzündungen im Innenohr behandelt werden. Jedoch gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass dieses Öl tatsächlich den Gehörgang verbessert.

Natürliches Mandelöl: Kalt gepresstes Mandelöl ist schon lange ein Kosmetikprodukt, welches auch die Hautqualität verbessern soll. Das Öl in Nutresin soll eine positive Wirkung auf das Gewebe haben und stabilisierend wirken. Verantwortlich für diese Wirkung sollen verschiedene Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Vitamin E sein.

Tahitian-Gardenia-Extrakt: Dieses besondere Öl wird aus der Blüten der Tiare gewonnen und soll ebenfalls einen positiven Effekt auf den Gehörgang haben. So sollen Mikroschäden und Reizungen im Innenohr behandelt werden. Für diese Wirkung gibt es, jedoch keinen wissenschaftlichen Nachweis.

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich?

Wenn man den Angaben des Herstellers folgt, sollten Nutresin Herbapure Ear Nebenwirkungen so gut wie ausgeschlossen sein, da die Inhaltsstoffe für die Ohrentropfen rein natürlicher Natur sind, genauso wie bei Parazitol. Jedoch hatte unsere Testerin bei unserem Selbsttest mit einigen Nebenwirkungen zu kämpfen. Gleiche negative Erfahrungen hatten auch andere Nutzer gemacht, die das Präparat über mehrere Wochen genutzt haben, um ihre Hörschäden zu behandeln.

Wo kann man Nutresin Herbapure Ear kaufen? dm, Amazon, Apotheke

Wenn man Nutresin Herbapure Ear kaufen möchte, kann man dies momentan nur auf der offiziellen Webseite des Herstellers. In Apotheken kann man die Ohrentropfen aufgrund der fehlenden PZN nicht wiederfinden. Auch in Drogerien wie Rossmann oder DM lassen sich die Tropfen nicht erwerben. In Online-Shops wie Ebay oder Amazon sucht man die Tropfen ebenfalls vergeblich.

Zu welchem Preis wird das Öl angeboten?

Der Nutresin Herbapure Ear Preis ist nicht auf den ersten Blick eindeutig. Auf der Verkaufsseite des Herstellers werden die Tropfen zu einem Preis von 69,00 Euro angeboten. Wir konnten jedoch die gleichen Ohrentropfen auf einer anderen ähnlichen Webseite für einen Preis von 57,00 wiederfinden. Auf beiden Seiten wird darauf hingewiesen, dass es sich um ein begrenztes Angebot handelt. Versandkosten fallen bei der Bestellung keine an.

Vorsicht! Gefahr einer Abo-Falle

Wenn man im Internet nach dem Nutresin Herbapure Ear wird einem auffallen, dass die Tropfen immer wieder in Verbindung mit einer Abo-Falle gebracht werden. Daher haben wir uns den Bestellvorgang etwas genauer angesehen. Beim Erwerb der Tropfen tritt der Kunde automatisch einem Rabatt-Club bei dem der Kunde über mehrere Monate dazu verpflichtet wird das Öl zu einem Sonderpreis zu erwerben.

Häufig gestellte Fragen

Da wir zu Nutresin Herbapure Ear immer wieder Fragen gestellt bekommen. haben wir uns dazu entschieden die häufig gestelltesten Fragen im Folgenden aufzulisten und im Einzelnen für Sie zu beantworten.

Wo kann ich das Öl günstig kaufen?

Kaufen kann man die Ohrentropfen von Nutresin nur auf der Webseite des Herstellers. Dort kostet eine Packung 69,00 Euro. Vereinzelnd kann man das Präprat auch auf anderen Seiten wiederfinden, die jedoch der Originalseite sehr ähnlich sehen.

Für wen ist Nutresin Herbapure Ear nicht geeignet?

Obwohl der Hersteller angibt, dass das Produkt für Personen mit Hörschäden geeignet sein soll, mussten wir bei unserem Selbsttest das Gegenteil feststellen, da sich bei unserer betroffenen Probandin überhaupt keine Verbesserung eingestellt hat.

Wie lange muss man Nutresin Herbapure Ear einnehmen?

Dazu macht der Hersteller keine genauen Angaben. Man soll lediglich ein paar Tropfen jeden Tag anwenden. Mehr Angaben zur Einnahme der Tropfen werden nicht gemacht.

Gibt es ein Nutresin Herbapure Ear Forum?

Ein spezielles Herbapure Ear Forum konnten wir bei unseren Recherchen nicht wiederfinden. Jedoch gibt es vereinzelt größere Foren, wo über die Ohrentropfen gesprochen wird und verschiedene Nutzer ihre Erfahrungen mit anderen Interessierten austauschen.

Wirkt Nutresin Herbapure Ear tatsächlich?

Der Hersteller verspricht eine Verbesserung des Gehörs innerhalb von wenigen Wochen. Jedoch ist diese Wirkung bei unserem 4 wöchigen Selbsttest komplett ausgeblieben. Die gleichen negativen Erfahrungen haben auch andere Nutzer mit diesem Präparat machen müssen.

Nutresin Herbapure Ear Bewertung

Der Hersteller von Nutresin Herbapure Ear macht große Versprechen. Jedoch mussten wir feststellen, dass es sich hierbei nur um leere Versprechen handelt. Obwohl wir die Tropfen intensiv über 4 Wochen getestet hatten, hatte sich bei unserer Probandin überhaupt keine Verbesserung eingestellt. Auch viele betroffene Nutzer, die die Tropfen über mehrere Wochen eingenommen hatten, konnten keine Verbesserung feststellen.

Stattdessen musste unsere Probandin sogar mit einigen Nebenwirkungen kämpfen. Einige Nutzer mussten sich nach der Anwendung sogar von ihrem Arzt behandeln lassen. Zudem gibt es keine wissenschaftliche Studie, die die Wirksamkeit des Präparats beweist. Daher können wir keine Weiterempfehlung für Nutresin Herbapure Ear aussprechen.